Springe zum Hauptinhalt der Seite

Was bedeutet digitales Arbeiten für die Beschäftigten?

Im Arbeitsalltag ist die Digitalisierung längst angekommen. Welche digitalen Kompetenzen haben Beschäftigte schon heute und wie schätzen sie den Einfluss der Digitalisierung auf ihre Arbeit ein?

Die Nutzung von neuen digitalen Technologien ist in der gegenwärtigen Arbeitswelt einer der Hauptgründe dafür, weshalb Beschäftigte ihre Kompetenzen stets weiter entwickeln müssen.

In einer Befragung von Berufstätigen wollte die Initiative D21 wissen, was die Entwicklung zu mehr digitalem Arbeiten für die Berufstätigen persönlich bedeutet – und wie verbreitet IT-Anwenderkenntnisse überhaupt sind.

Wie beeinflusst Digitalisierung den Arbeitsalltag?

  1. 1

    Ich habe Interesse daran, moderne und digitale Technologien oder Arbeitsformen bei meiner Arbeit einzusetzen.

  2. 2

    Aus meiner Sicht bringt die Digitalisierung mehr positive Veränderungen in das Berufsleben als negative.

  3. 3

    Ich glaube, dass sich mein Beruf durch die Digitalisierung in den nächsten fünf Jahren spürbar verändern wird.

  4. 4

    Durch die Digitalisierung haben sich meine Arbeitsabläufe bereits spürbar verändert.

  5. 5

    In der Digitalisierung sehe ich Chancen für neue Jobentwicklungen in meinem Arbeitsumfeld.

  6. 6

    Die Digitalisierung setzt mich in meinem Beruf einem dauerhaften Lern- und Anpassungsdruck aus.

  7. 7

    In meinem Unternehmen werden wir ausreichend geschult, um mit digitalen Technologien kompetent umzugehen

Basis: 982 Befragte, die berufstätig sind oder sich in beruflicher Ausbildung befinden, Erhebungszeitraum: 2019

Quelle: Initiative D21, 2020

Welche digitalen Skills sind am stärksten verbreitet?

  1. 1

    Ich kann Internetrecherchen durchführen

  2. 2

    Ich kann Apps auf dem Smartphone installieren und Updates durchführen

  3. 3

    Ich kann Dateien übertragen

  4. 4

    Ich kann mehrere Quellen bei der Internetrecherche nutzen

  5. 5

    Ich kann Antivirensoftware nutzen und regelmäßig aktualisieren

  6. 6

    Ich kann Sicherheitseinstellungen vornehmen

  7. 7

    Ich kann Office-Anwendungen nutzen

  8. 8

    Ich kann Webanwendungen gestalten

  9. 9

    Ich kann Programmieren

Basis: 982 Befragte, die berufstätig sind oder sich in beruflicher Ausbildung befinden, Erhebungszeitraum: 2019

Quelle: Initiative D21, 2020

Feedback geben