Springe zum Hauptinhalt der Seite
Bühnenbild Mission

Warum braucht es eine Arbeitsweltberichterstattung?

Die Arbeitswelt verändert sich dynamisch – weltweit wie auch in Deutschland. Der demografische und sozial-ökologische Wandel sowie die Digitalisierung wirken sich nicht nur auf die aktuelle Situation von Betrieben und Beschäftigten aus, sondern werden darüber hinaus Tätigkeits-, Bildungs- und Einkommensprofile langfristig formen.

Die Arbeitswelt ist alltägliche Realität für die 42 Millionen abhängig Beschäftigten, 4 Millionen Selbständige und gut zwei Millionen Betriebe in Deutschland. Wie genau Betriebe und Beschäftigte von diesem Wandel betroffen sind, kann sich stark zwischen einzelnen Berufsfeldern und Branchen aber auch Regionen unterscheiden.

Veränderung braucht Gestaltung und eine umfassende Informationsbasis. Hier setzt die Arbeitsweltberichterstattung an.

Vision der Arbeitsweltberichterstattung ist es:

  • einen Beitrag zu leisten für einen sozial und wirtschaftlich nachhaltigen Wandel der Arbeitswelt.
  • handlungsorientiert aufzuzeigen, an welchen Stellen Beschäftigte, Betriebe, Sozialpartner und Politik ansetzen können, um eine sich wandelnde Arbeitswelt nachhaltig zu gestalten.

Mission der Arbeitsweltberichterstattung ist es:

  • den Status quo der betrieblichen Arbeitswelt umfassend und datengestützt zu beschreiben.
  • die Veränderungen der Arbeitswelt kohärent und praxisnah zu analysieren sowie in größere Entwicklungszusammenhänge einzuordnen.
  • Betriebe und Beschäftigte realitätsnah widerzuspiegeln und ihnen damit zu ermöglichen ihre Situation empirisch fundiert nachzuzeichnen.

Die zwei Säulen der Arbeitsweltberichterstattung

Die Arbeitsweltberichterstattung besteht aus zwei Säulen: dem jährlichen Arbeitswelt-Bericht des unabhängigen Rats der Arbeitswelt und dem Arbeitswelt-Portal.

Auf der Grafik „Die zwei Säulen der Arbeitsweltberichterstattung“ zeigt zwei Säulen, die ein Dach tragen. Das Dach trägt die Beschriftung „Berichterstattung Betriebliche Arbeitswelt“. Die linke Säule symbolisiert den Arbeitswelt-Bericht, der vom Rat der Arbeitswelt erstellt wird. Der Bericht erscheint jährlich zu Schwerpunktthemen mit Empfehlungen für Politik und Praxis.  Die rechte Säule symbolisiert das Arbeitswelt-Portal, welches von der Geschäftsstelle der Arbeitsweltberichterstattung erarbeitet wird. Das Arbeitswelt-Portal bereitet Daten und Fakten rund um die betriebliche Arbeitswelt für die Praxis sowie die Öffentlichkeit auf.
Feedback geben